vimibo ist der führende Anbieter von Mind-Body-Konzepten für mehr Vitalität und bietet ein innovatives Trainingskonzept, welches klassische Entspannungs- und Bewegungskonzepte (BalanceFit) mit Tanzelementen (DanceFit) und funktionellem Training (MedFit) auf einzigartige Weise verbindet.

Mit diesem innovativen Mix ist das Konzept einzigartig und hilft den Teilnehmern gezielt ihre Körperwahrnehmung zu verbessern und ihren Körper (Body) und Geist (Mind) in Balance zu bringen.

Muskeln und Nerven werden durch diesen einzigartigen Mix harmonisiert, Stress abgebaut, innere Blockaden gelöst und mehr Vitalität und Gelassenheit im Alltag aufgebaut.

Jeder Teilnehmer sammelt mit jeder Trainingseinheit Qualifizierungspunkte und kann so selbst verschiedene vimibo-Level erreichen. Ein Qualifizierungspunkt (QP) etspricht jeweils einer Trainingsstunde bzw. Unterrichtseinheit.

Das modulare Qualifizierungsprogramm besteht aus folgenden Stufen:

vimibo-Trainings & -Workshops

vimibo als ganzheitliches Mind-Body-Übungsprogramm besteht aus drei Phasen:

Die erste Phase, die „DanceFit“ genannt wird, ist die Aufwärmphase. Sie dient dazu, dass sich die Teilnehmer aufwärmen, bei sich selbst ankommen und sich mental auf das anstehende Training einstimmen.

Die Hauptphase „MediFit“ kombiniert präventive und rehabilitative Elemente aus dem funktionellen Training und dem medizinischen Fitnesstraining, die Teilnehmer beweglicher machen, ihre Muskeln kräftigen und die natürliche Balance fördern.

Die Abschlussphase „BalanceFit“ dient der Entspannung, dem Loslassen und dem Zurückkommen in die eigene Balance für mehr Vitalität und Lebensqualität.

vimibo ist sehr wirksam und dabei leicht zu erlernen, da es in unterschiedlichen Leveln praktiziert werden kann.

Die Teilnehmer können zumeist schon nach dem ersten Kurs zu Hause das Erlernte anwenden und die positive Wirkung auf ihren Körper und Geist wahrnehmen.

Es eignet sich für Jedermann & -frau.

Download Infopaper

Ansprechpartnerin
Anita Gehrung
Gründerin vimibo
Telefon: 06182 / 9598484
E-Mail: info@vimibo.de
www.vimibo.de